Das Gästebuch ist neu Überarbeitet, jetzt wird es aber Zeit mal wieder hineinzuschreiben!!!


19.11.2006 Volkstrauertag auf dem Böhler Friedhof
Wie in jedem Jahr begleiteten wir die Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Dieses Jahr in strömendem Regen der erst aufhörte, als wir fertig waren.

12.11.2006 Tunneleinweihung
2004 spielten wir beim Tunnelanstich und auch heute bei der Einweihung durften wir nicht fehlen. Bei eisiger Kälte saßen wir im Tunnel und tranken heißen Kakao um uns aufzuwärmen.

10./12.11.2006 Martinszug
Auch in diesem Jahr begleiteten wir die Kinder der Sankt Johannes Baptist Gemeinde und Gemeinde Sankt Laurentius bei ihren Martinsumzügen.

29.9-1.10.2006 Jugendfahrt
Nachdem wir alle eine Weltreise quer durch Köln gemacht hatten waren endlich alle am „Station Hostel for Backpackers“. Am nächsten Morgen machten wir uns auf den Weg in den Kölner Zoo. Ausklingen ließen wir den Tag mit Würstchen und Salat in einem Park. Am Sonntagmorgen fuhren zum Schwimmen ins Aqualand und anschließen Richtung Heimat. Im Großen und Ganzen ein gelungenes Wochenende, was wir hoffentlich noch einmal wiederholen können.

Grillen in Köln

15.09.2006 Einweihung Gerätehaus Oester
Die Löschgruppe Oestertal der Freiwilligen Feuerwehr freute sich am Freitag über ihren neuen Mannschaftstransportwagen und natürlich über ihr Gerätehaus, dass jetzt zeitgemäß ausgestattet ist, mit dabei war natürlich der Musikzug!!! Nicht der Spielmannszug liebe Rundschau.

09.09.2006  Kreisschützenfes Deilinghofen
Bei schönstem Schützenwetter begleiteten wir das Kreisschützenfest in Deilinghofen. Die Kreismajestäten hatten es angesichts des Kaiserwetters nicht eilig dem Ar den Gar auszumachen, so überlebte die Kreatur den Dauerbeschuss, nachdem sie die Vogelgrippe im Frühjahr trotzte und dabei mächtig Abwehrkräfte sammelte, zwei Stunden länger als geplant.
 
Alles hört auf  Karl Ebe (Karlchen)

02.09.2006 Feuerwehrfest Selscheid
Das "Nesthäkchen" Löschzug Selscheid feierte seinen 75. Geburtstag. Mit einer Marschmusik und einem Konzert gratulierte selbstverständlich auch der Musikzug dem jüngsten Löschzug der Vier-Täler-Stadt.

27.08.2006 Feuerwehrfest Valbert

Bei teilweise strahlendem Wetter erfreuten wir den Kreis der feiernden Feuerwehrkameraden aus Valbert. Wie auch in den vergangenen Jahren waren wir herzlich Willkommen und gern gehört.
 
Er kann es noch!

05.06. und 06.06.2006 Schützenfest Deilinghofen
Unser viertes Schützenfest ist Geschichte. Wieder  konnten wir uns zu aller Zufriedenheit in Deilinghofen Präsentieren.

 

14.07.2006 Probe in Balve
Die best besuchte Probe dieses Jahres fand natürlich in Balve statt. Es war eine Probe mit ca. 100 Personen,  leider beherrschten nur 16 ein Instrument.



23.06. und 25.06.2006 100Jahre Löschzug Holthausen

Nach dem Schweigemarsch und anschließender Totenehrung am Freitag, folgte der übliche Kommers. Zum Abschluss gab es wiedereinmal einen Zapfenstreich. Der Frühschoppen am Sonntag war nur mit technischen Hilfsmitteln möglich, wir mussten uns mit drei Ventilatoren kühlen. Ansonsten bewerkstelligten wir aber wie immer unser Repertoire ohne Strom.

Der Nachwuchs von übermorgen schaute auch schon mal vorbei.


16.06. bis 18.06.2006 Schützenfest im Oestertal
Freitag dirigierte uns Manfred auf einem Stumpf stehend in seinem Garten bei warmen Bier… ups natürlich Wetter. Anschließend in der Oesterhalle wurde bei einer super Stimmung das Schützenfest eingeläutet. Am Samstag ging es vom Ehrenmal zum Schießstand im Baddinghagen Vogelschießen. Michael Deckert holte dieses Jahr alles von der Stange. Ein wirklich gelungenes Biergericht präsentierten die Oestertaler am Sonntagmorgen, da machte die musikalische Begleitung schon Spaß. Nach dem gleichlang gebliebenen gekürzten Festumzug gab es noch ein kleines Konzert, anschließend die Fahnen weggebracht und Feierabend, zumindest für uns.

Handyfoto: Zu sehen ist die Zukunft des Oestertals, wurde kurzfristig vom Mittelalter des MZ  entführt. Wenn die nicht so gezappelt hätten, wären die auch scharf ;-)


15.06.2006 Fronleichnamsprozession mit der Gemeinde St. Laurentius
Während der heiligen Messe war es draußen ordentlich am schütten, so dass man sich nicht sicher war, ob die Prozession ins Wasser fällt. Aber die Entscheidung doch zu gehen erwies sich als richtig, bis auf ein paar wenigen Tropfen kamen alle trockenen Fußes in die Kirche. Leider hatte dieser Tag doch noch einen bitteren Beigeschmack. Miriam Zahlten wurde verabschiedet, sie kehrt zurück in ihre Heimat, den Schwarzwald. Wir wünschen ihr alles Gute.


10.06. bis 12.06.2006 Schützenfest der PSG
Das Vogelschießen am Samstag endete wie jedes Jahr mit dem Fall des Vogels. Der König war allerdings ein neuer. Wolfram Lux erlegte den Ar mit dem 582. Schuss. Sonntag bekamen die Kranken im Krankenhaus, die Alten im Matthias-Claudius-Haus und anschließen alle Anderen beim Festumzug ordentlich den Marsch geblasen. Nach einem gelungenen Zapfenstreich übernahm unsere Tanzcombo Sauerlandexpress die Regie. Montag begleiteten wir noch das Biergericht und die drei Tage waren schon wieder vorbei.

Festumzug PSG am Sonntag


20.05.2006 Tag der Offenen Tür im Plettenberger Rathaus
Schade, das Wetter macht nicht mit. Draußen wütet ein Sturm. Drinnen blasen wir. Wetterbedingt  wurde eigens für den Musikzug die Empore im Rathaus freigegeben.  Da uns leider keiner so recht sehen konnte, dachten die Leute sicher die Musik kommt vom Band. Da kein anderer auf die Idee kam, applaudierten wir uns dann selber, so klang es dann wenigstens wie eine Live-Aufnahme.


01.05.2006 Maifeier in der Grutmecke
Der letzte Tag im langen Winter 05/06 war gestern, morgens noch mit Schnee. Dafür geht es nun übergangslos in den Sommer.  Ja, einige zogen sich zwischen 12 und 13 Uhr sogar die Jacke aus. Die Maifeier war sehr gut besucht. Da es nicht am Wetter gelegen haben kann, muss zweifelsohne die Anziehungskraft des Musikzuges die vielen Leute aus dem Winterschlaf geweckt haben.

 
 
28. bis 30.04.2006 Schützenfest im Grünetal
Das Vogelschießen am Freitag entschieden Jungschützenkönig Sascha Möller und Schützenkönig Klaus Rottmann für sich, herzlichen Glückwunsch. Samstag… Ständchen am Krankenhaus, Festumzug, Zapfenstreich. Sonntag… Biergericht.  Geschafft, unser erstes Schützenfest  2006 ist schon wieder Geschichte. (Wenn jemand Fotos gemacht, bitte an info @ musikzug-plettenberg. de)


08.04.2006 Anüben der Freiwilligen Feuerwehr Plettenberg
Na geht doch, alle Schläuche waren dicht, Übung gelungen! Bei uns waren auch alle Rohre tadellos im  schuss, also können sich die Plettenberger auch 2006 auf ihre Feuerwehr verlassen.



01.04.2006 Petersilienhochzeit bei Heckers
April, April, daran hatten Carola und Wolfgang vor 12 ½  Jahren auch nicht gedacht als sie sich das Ja- Wort gaben. Wir haben es nicht als Aprilscherz abgetan, denn wir wussten es ja, schließlich waren wir damals bei der Trauung in Ohle dabei. Also alle Mann ab Richtung Tanneneck.  Im Gepäck reichlich Proviant, Pauken und Trompeten, Durst und gute Laune. An dieser Stelle alles Gute für die andere Hälfte, wir sehn uns dann bei der Silberhochzeit. (zwischendurch natürlich auch noch)



26.03.2006 Gemeinsames Spielen der musiktreibenden Züge der Feuerwehren im MK

Dieses Jahr trafen sich die Züge in der Herscheider Schützenhalle. Der Himmel hatte sämtliche Schleusen geöffnet. Da die Parkmöglichkeiten sehr begrenzt zur Verfügung standen betraten wir die Halle äußerlich feucht, das wurde anschließend der Innenseite natürlich auch nicht verwehrt.  Bei dem Sauwetter ließen wir es dann auch noch Männer regnen, (mir wären ja Frauen lieber gewesen)  aber das Stück heißt nun mal „It’s Raining Men“  von Geri Halliwell.

Die Ehrungsn dauerten diesesmal etwas länger, da Hansi Junge (Kreisstabführer) verabschiedet wurde.


24.03.2006 Gemeinsame Probe mit dem Tambourcorps Landemert
Die musiktreibenden Feuerwehrzüge der Stadt Plettenberg  absolvierten ihre zweite gemeinsame Probe, dieses Mal in unseren Holtauser Räumlichkeiten.  Anschießend gab es noch einiges zum gemütlichen Teil der Veranstaltung zu besprechen.

03.03.2006 nach der Probe
Josef wurde letzte Woche 70 Jahre jung, dazu sagte er in seinem schlesischen Akzent:
"Ich hatte 70 sehr schöne Jahre, ---aber nicht alle--- , manche waren lustig."
So leben nur Musiker!

28.01.2006 Ständchen für unseren "Guten Freund"
Ein Freund, ein guter Freund,
Das ist das schönste was es gibt auf der Welt.
Ein Freund bleibt immer Freund,
Und wenn die ganze Welt zusammen fällt...   Melodie
Mit einem Ständchen zu seinem 80 Geburtstag bedankten wir uns bei Walter Schäfer. Er ist seit Jahren ein treuer Begleiter des Musikzugs. Wir freuen uns schon auf den 1.Mai in der Grutmecke dort ist Walter immer dabei. Möge er uns noch viele Jahre erhalten bleiben!



NEWS aus 2005
NEWS aus 2004